Die für den 21./22.01.2017 geplante Schwartenbergschau des S 653 Seiffen sowie die Schau des S 470 Sayda (beide KV Brand-Erbisdorf) wurden abgesagt.


Preisrichterprüfung am 14.01.2017 in Groitzsch

Am 14.1.2017 fand in Groitzsch die diesjährige Preisrichterprüfung der PV Sachsen statt. Max Fengler und Jens Kramer von der Gruppe Leipzig waren vom Schulungsleiter der PV Günter Vater zur Prüfung eingeladen.

 

Dank der großzügigen Unterstützung durch Frank Böhme und dem Verein S192 konnte eine ruhige Atmosphäre geschaffen werden. Pünktlich und gut vorbereitet waren die Prüflinge  da und es ging um 14.00 Uhr mit dem praktischen Teil los, dem Bewerten von 20 Tieren und 7 Exponaten. Der Samstag, dem 2.Tag der Prüfung, war voll und ganz dem theoretischen Teil gewidmet. 4 Aufgaben waren zu absolvieren und um 15.00 Uhr konnten die Prüflinge alle Unterlagen abgeben. 15.30 Uhr bedankte sich der Schulungsleiter noch einmal ausdrücklich bei Frank Böhme und seiner Frau für die Bereitstellung der privaten Räumlichkeiten und beendete die Prüfung. Nun warten wir die Auswertung ab und drücken beiden die Daumen.

 

Frank Hecker

stellv. Obmann PV Sachsen

 

 


Wahl zur Rasse des Jahres 2017

 

Auch in diesem Jahr wird wieder die Wahl der Rasse des Jahres durchgeführt, die diesmal aber nicht mit einer Großveranstaltung wie der 32. Bundes-Kaninchenschau im Dezember 2015 beginnt sondern mit der 26. Bundes-Rammlerschau am 12. Februar endet. Für diese Wahl wurde wieder eine gesonderte Internetseite eingerichtet, die unter „www.rassedesjahres.zdrk.de“ erreicht werden kann. Gewählt werden können in diesem Jahr die jeweils mit einer Kurzbeschreibung und einem Foto aufgeführten zehn Rassen: Deutsche Riesen schwarz, Hasenkaninchen rotbraun, Mecklenburger Schecke blau-weiß, Deutsche Kleinwidder gelb, Holländer japanerfarbig-weiß, Sachsengold, Farbenzwerge marderfarbig braun, Satin-Thüringer, Chin-Rexe, Jamora harlekinfarbig.

 

Diesmal kann gewählt werden von Montag, 16. Januar, bis Sonntag, 12. Februar 2017 entweder per Post über die Fachpresse, Redaktion „Kaninchenzeitung“, HK-Verlag, Michael Krause, Redaktionsbüro Berlin, Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin (Datum des Poststempels ist entscheidend), per Stimmkarte (die Ausgabe erfolgt bei der 26. Bundes-Rammlerschau am 11./12. Februar in den Messehallen in Erfurt und kann dort bis zum Schauende am Sonntag am ZDRK-Informationsstand abgegeben werden) oder über die Internetseite „www.rassedesjahres.zdrk.de“ (Wahl im Internet bis 0 Uhr). Um zu verhindern, dass von einem Wähler mehrfach abgestimmt wird, ist für die Wahl über das Internet die E-Mail-Adresse entscheidend, über die jeweils nur einmal abgestimmt werden kann.

 

Nähere Infos -> hier !

 

 


Kurzfilm Tierschutzgerechtes Scheren der Angora-Kaninchen

Im August 2015 drehte das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie einen Kurzfilm zum tierschutzgerechten Scheren unserer Angora-Kaninchen. Wir freuen uns sehr, dass der Freistaat Sachsen mit diesem Film unsere Angorazüchter unterstützt und Vorurteile abbaut.

 

Auf YouTube könnt Ihr Euch den Kurzfilm anschauen - Viel Spaß !

 

 

 


Ratgeber für den Einstieg in die Rassekaninchenzucht

Der ZDRK hat den Ratgeber für den Einstieg in die Rassekaninchenzucht überarbeitet. Er gibt konkrete Hinweise für diejenigen, die Zugang zur Zucht von Rassekaninchen suchen. Der Ratgeber zeigt zugleich Möglichkeiten und Wege zu einer Freizeitgestaltung auf, die Passion und Liebhaberei ist und auch in einer Zeit radikalen sozialen, ökonomischen und ökologischen Wandels mit Leidenschaft, Hingabe und Erfolg betrieben werden kann.

 

Viel Spaß beim Schmökern.